Clash of Clans Hexe Details und Tipps zur Hexe

Die Hexe bei Clash of Clans: Wie viele andere Einheiten aus der dunklen Kaserne bekommen die meisten CoC Spieler die eigene Hexe erst relativ spät zu Gesicht, aber wer schon einmal von einer oder mehreren Hexen angegriffen wurde, wird es sicherlich kaum erwarten können, ebenfalls Hexen über die dunkle Kaserne ausbilden zu können.

Clash of Clans Hexe Tipps und Tricks

Die Hexe wurde mit dem Update vom 29.07.2013 zu Clash of Clans hinzugefügt und ist aktuell die einzige Einheit mit nur 2 Stufen bis zum maximalen Ausbau und ist neben Euren Helden wie Barbarenkönig und Bogenschützen-Königin eine extrem starke Waffe. In dieser Anleitung zur Hexe erfahrt Ihr alles Wichtige zu dieser wirklich guten Einheit und könnt natürlich wieder mit anderen Spielern über Eure Erfahrungen und Hexen Taktik bei Clash of Clans diskutieren.

Die Hexe ist ab Level 2 (Maximum) auch als Verteidigung in der Clanburg eine nicht zu unterschätzende Gefahr in diesem genialen Onlinegame von Supercell und nachfolgend findet Ihr die wichtigsten Tipps und Infos rund um die untote Lady aus der dunklen Kaserne.

Die Hexe kämpft niemals alleine. Sie ruft gefallene Krieger vergangener Schlachten zu Hilfe, die ihre Angriffe ausführen. Verbessere die Hexe, damit sie mehr Skelette herbeibeschwören kann… Diese untote Kreatur ist an sich recht harmlos. Aber sie kämpft nie allein, denn die Hexe kann riesige Horden von Skeletten herbeirufen und auf deine Gegner hetzen!…

Die Hexe bei Clash of Clans: Alle Infos zur dunklen Hexe

Um die Hexe bei Clash of Clans in der dunklen Kaserne zu entwickeln, benötigt Ihr zunächst einmal eine dubkle Kaserne auf Level 5, was wiederum ein Rathaus Level 9 voraussetzt und für das Upgrade zur Hexe Stufe 2 (Maximum) ganze 75000 Einheiten dunkles Elixier verbraucht und einen Wohnraum von 12 Plätzen belegt… Aber dieser Einsatz lohnt sich in jedem Fall, zumal Ihr mit fortschreitender Entwicklung auch immer ausreichend dunkles Elixier haben solltet.

Die Hexe ist sensibel! Im Gegensatz zu anderen Einheiten bei Clash of Clans ist die Hexe eine extrem verwundbare Einheit und sollte niemals an die vorderste Front geschickt werden. Wer jedoch mehrere Hexen in Kombination mit anderen Einheiten verwendet, hat mit dieser dunklen Dame immer ein fettes Ass im Ärmel!

Im Kampf ist die Hexe selbst keine extrem starke Einheit, obwohl sie auch ordentlich Flächenschaden am Boden und in der Luft austeilen kann, aber dafür ruft die untote Dame eine unbegrenzte Anzahl an Skeletten gefallener Krieger zur Hilfe, welche wiederum extremen Schaden beim Gegner anrichten. Hierbei ist zu beachten, dass eine Hexe Level 1 alle 6 Sekunden 3 Skelette zum Leben erwecken kann, eine Hexe Level 2 hingegen alle 6 Sekunden 4 Skelette herbeiruft und auch 8 Skelette gleichzeitig in die Schlacht führen kann.

Die Hexe bei Clash of Clans: Tipps zum Angriff mit der Hexe

Auch wenn Ihr jetzt stolz seid und endlich die Hexe entwickeln konntet, bringt die Dame bitte schnellstmöglich auf Level 2 und somit auf das Maximum, denn dann habt Ihr eine wirklich starke Einheit und könnt die Hexe auch perfekt im Angriff nutzen. Auch wenn die Hexe bei Clash of Clans bereits in der ersten Stufe gute Erfolge erzielen kann solltet Ihr mit einem gezielten Einsatz dieser dunklen Einheit solange warten, bis die Hexe vollständig entwickelt wurde, um beim Gegner auch einen maximalen Schaden zu verursachen.

Um die Hexe bei Clash of Clans im Angriff richtig einzusetzen, solltet Ihr diese immer hinter Riesen in die Schlacht führen, da somit die Verteidigung des Gegners abgelenkt wird und die Hexen nicht gleich dem ersten Sperrfeuer ausgesetzt sind. Nach unseren bisherigen Erfahrungen mit der Hexe bei Clash of Clans erzielt Ihr die besten Erfolge, wenn Ihr zunächst Riesen in Kombination mit Mauerbrechern einsetzt und darauf eine Welle Barbaren oder Bogenschützen startet und gleich danach 1-2 Hexen einsetzt, um dem Gegner den Rest zu geben. In dieser Kombination sind Hexen in jedem Fall effizienter als Drachen, wobei auch ein Angriff mit Schweinereitern statt mit Riesen gute Resultate bringen kann.

Die Hexe bei Clash of Clans als Verteidigung in der Clanburg

Sofern sich Eure Clanburg gut geschützt in der Mitte des Dorfes befindet, kann die Hexe auch ideal zur Verteidigung eingesetzt werden. Ist die Clanburg anständig ausgebaut, sollten ausreichend andere Einheiten neben der Hexe als Defensive eingesetzt werden, damit die untote Dame auch in aller Ruhe Skelette zur Vernichtung der angreifenden Horden herbeirufen kann. Da die Hexe auch Ballons und Drachen des Gegners angreift und somit die X-Bögen im Dorfzentrum gut unterstützt, solltet Ihr wirklich einmal eine Hexe in der Defensive testen. Ein weitere Pluspunkt zu dieser Einheit aus der dunklen Kaserne ist natürlich, dass Eure eigenen Truppen zur Verteidigung nach einem abgewehrten Angriff immer wieder zurück in die Clansburg gehen, ist die Lebenserwartung einer Hexe in der Defensive entsprechend hoch, zumal es ja nicht sehr viele Truppen des Gegners in Euer Zentrum schaffen dürften.

Mehr Clash of Clans Tipps:  Mauern und Verteidigung bei Clash of Clans

Share this post

Post Comment